Unternehmenskultur im Wandel – wie die digitale Herausforderung gelingt. Mit Andrea Hartmair

Wie gehen wir mit dem digitalen Führen im Rahmen von hybrid work um? Eine der großen Fragen, die Unternehmen umtreiben. Denn das ganze ist nicht einfach mal schnell umgesetzt, sondern ein langfristiges Thema.

Ist digitales Führen – immer noch kaltes Wasser für die Führungskräfte? Besonders im digitalen Arbeitsumfeld ist eine starke und authentische Unternehmenskultur sehr wertvoll.

Aus der Praxis für die Praxis spreche ich in dieser Folge des merk-würdig Podcast mit Andrea Hartmair. Sie ist Diplom-Betriebswirtin (DHBW)  und lebt seit 20 Jahren ihre Passion des Marketings und der Kommunikation. Dazu kam in den letzten Jahren ein Schwerpunkt auf Unternehmenskultur. Ich bin 41 Jahre und Mama von 4 jährigen Zwillingen. Life Quality, ein glückliches Leben oder a la Walt Disney „if you can dream it, you can do it“ sind Andreas# Devisen und die funktionieren wunderbar bei ihr.

Ihr Ziel ist es eine Life Quality Company zu schaffen und voranzutreiben. Als Head of Marketing der BACHMANN Group spielt sowohl die globale strategische Entwicklung und Umsetzung des Marketings – einschließlich Communications – als auch der Aufbau und das (Er-)Leben einer starken Unternehmenskultur eine entscheidende Rolle in ihrer täglichen Arbeit.

 Die Themen:

  • Etablieren einer neuen digitalen Führungskultur im Rahmen von hybrid work
  • Unternehmensübergreifendes Einführen von hybriden Work-Modellen und Vertrauensarbeitszeit
  • Back to work: transparente und smarte Arbeitsplatzlösungen im (Home) Office
  • Open door policy – wie geht das digital?
  • Unternehmensleitbild im stetigen Wandel durch Partizipation der Mitarbeitenden – wo sind die Pain Points?
  • Regelmässige “Culture onboardings” für die Mitarbeitenden

Als „running woman“ bleibt Andrea Hartmair außerdem nicht stehen. Sie erweitert ständig meinen Horizont, inspiriert ihre Familie, Freunde und Kollegen und nimmt sie mit auf die spannende Reise durchs Leben. Ihr Leben – sowohl beruflich als auch privat – dreht sich um das Konzept der Life Quality. Was bedeutet das jedoch?

Die Unternehmenskultur von BACHMANN aktiv zu gestalten und Teil der Umsetzung zu sein – das ist es, was Andrea jeden Tag antreibt. Konzepte zu erstellen und sie mit Leben zu füllen, war schon immer Teil ihrer Arbeit als Marketing Professional. Sie liebt ihren Job und arbeitet sehr gerne – und das ist für die eine Grundvoraussetzung in ihrem Job  – genauso wie sie ihre Freizeit genießt. Sie unterscheidet nicht zwischen Job und Privatleben, sondern liebt und lebt beides gleichzeitig. Das ist ihre Interpretation von Life Quality.

Shownotes:

Andrea freut sich auf Inspiration und vor allem auf spannende Gespräche rund um das Thema „Life Quality Corporate Culture“ und wie das in Deinem Unternehmen so läuft. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

Vernetze dich also gerne mit ihr bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/andrea-hartmair/

und bei Xing: https://www.xing.com/profile/Andrea_Hartmair/cv

Alles über das Unternehmen www.bachmann.com und den Produkten gibt es hier www.next-generation-office.com

Links von Nadine:

Kontaktiere mich gerne für eine Zusammenarbeit: https://www.wieamschnuerchen.de/

Folge mir auf Linkedin für Know-how zu den Themen Employer Branding & Personalmarketing und Recruiting: https://www.linkedin.com/in/nadinealles/

Bewerte den Podcast bei Apple Podcasts. (Damit hilfst du mir riesig weiter!)

Merk-würdig, digitale Post - jetzt anmelden!

Dekolement
Hier kannst du dich für merk-würdig, digitale Post eintragen. Es erwarten dich beispielsweise kostenlose Checklisten rund um das Themengebiet Employer Branding und Personalmarketing.  Außerdem gibt es hin und wieder spannende kostenlose Angebote von meinen lieben Gästen aus Podcast „merk-würdig“.