So klappt’s im Azubi-Recruiting – mit Nadine Strein

Ausbildungen verlieren in unserer Gesellschaft (unberechtigterweise) immer mehr Ansehen, besonders in Zeiten, in denen oft verbreitet wird, dass Studium das einzig Wahre für die Zukunft ist. Ganz entschieden nein sagen wir in der neuen merk-würdig Podcast-Folge.

Wir, das sind diesmal Nadine und Nadine. Als Gast begrüßt Nadine Alles-Berberich die Expertin Nadine Strein. Sie hat sich das Thema Ausbildung und Recruiting in Unternehmen zu ihrem Steckenpferd gemacht. Erfahrungen hat sie im eigenen Karriereweg gesammelt. Bereits mit 28 Jahren war Nadine Strein Betriebswirtin mit beachtlichen 11 Jahren Berufserfahrung. Heute betreut sie seit über 13 Jahren Ausbildungen und gibt Coachings in den IHKs im Umfeld des Rhein-Main-Gebiets. 2019 hat sie außerdem den Schritt gewagt, sich selbstständig zu machen. Sie berät Unternehmen im Themenfeld Ausbildung und schärft den Blick für diesen nachhaltigen Mehrwert!

Rekrutieren ist mittlerweile eine echte Königsdisziplin geworden. Motivierte Azubis zu finden ebenfalls. Oft ist es jedoch einfach so, dass die Ansprache von Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen schlichtweg nicht zielgruppengerecht ist. Den ersten Blick richten wir daher auf das Stellenangebot, das jungen Menschen nicht 100 Fragezeichen ins Gesicht zaubert, sondern sie interessiert und neugierig macht. Verdrahtet ist dieses Angebot auf jeden Fall auf der Karriereseite oder Landingpage des Unternehmens. Um die Flügel weiter zu spannen, halten wir Ausschau nach einem weiteren Kommunikationskanal – der Weg zur Unternehmenswebsite muss ja auch gefunden werden. Zeitungen beispielsweise sind hier etwas oldschool, viel mehr bieten sich soziale Netzwerke wie Instagram oder TikTok an. Besonders kleine Unternehmen haben hiermit jedoch noch Hemmungen. Aber denkt dran: Azubis sind keine Spülmaschinen-Ausräumer, Obstkörbe-Zusammensteller oder – ganz überspitzt formuliert – billige Arbeitskräfte: Sie sind die Zukunft des Unternehmens, die aktiv mitgestalten und Neues entstehen lassen! Und um die besten Azubis zu bekommen, brauchst du die richtige Kommunikation! Kommunikation braucht Strategie und darüber sprechen wir in dieser Folge des merk-würdig Podcast.

Themen

  • Mehr als Spülmaschine ausräumen oder Tabellen abtippen: Warum gute Azubis die Chance für dein Unternehmen ist
  • Azubis bewerben sich nicht: Was kann man tun?
  • Think different: Warum man das in seiner Kommunikation unbedingt bedenken muss
  • Weg mit Zeitungen und Azubiheftchen: Social Media und Google sind als Azubirecruitingtool unbezahlbar
  • Karrierewebsite: Die wichtigste Basis für gutes Azubirecruiting

Links Nadine Strein:

Alle Infos zum Angebot von Nadine Strein findest du auf ihrer Website unter www.nadinestrein.de

Vernetze dich mit Nadine Strein auf LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/in/nadine-strein-870495194/

Auf Instagram findest du Nadine hier: https://www.instagram.com/bynadinestrein/

Links Nadine Alles-Berberich:

Kontaktiere mich für eine Zusammenarbeit: https://www.wieamschnuerchen.de/

Folge mir auf LinkedIn für Know-how zu den Themen Employer Branding & Personalmarketing und Recruiting: https://www.linkedin.com/in/nadinealles/

Merk-würdig, digitale Post - jetzt anmelden!

Dekolement
Hier kannst du dich für merk-würdig, digitale Post eintragen. Es erwarten dich beispielsweise kostenlose Checklisten rund um das Themengebiet Employer Branding und Personalmarketing.  Außerdem gibt es hin und wieder spannende kostenlose Angebote von meinen lieben Gästen aus Podcast „merk-würdig“.

Merk-würdig, digitale Post

jetzt zum Newsletter anmelden!

Dekolement

Hier kannst du dich für merk-würdig, digitale Post eintragen. Es erwarten dich beispielsweise kostenlose Checklisten rund um das Themengebiet Employer Branding und Personalmarketing.  Außerdem gibt es hin und wieder spannende kostenlose Angebote von meinen lieben Gästen aus Podcast „merk-würdig“.